botschaftgefundensehenlauschen???gästeneues
   
 

hier und rundherum

ich hatte die worte,
ich hatte die töne,
ich hatte die bilder,
und ich fand menschen, die es mir möglich machten, sie euch über einen rechteckigen Kasten zugänglich zu machen.
Dank an Mirko Schubert und Marc Hänel.
und ich bin hier, in den worten, den bildern, den tönen.
was bleibt ist rationales: 23-jährig, weiblich, kleinstädterin, fast nichtraucher, ledig, beruf: mama, ausbildung zur sozialpädagogin

lauschen: jacques brel, leonard cohen, element of crime, tocotronic (die alten sachen), blumfeld, keimzeit, flowerpornoes/ tom liwa, gerhard schöne, coldplay, travis, yann tiersen, herman van veen, nils landgren, fink, rem, moby, samba, stereo total, die sterne, neil young, the verve, muse, eskobar

lesen: selim özdogan, michael ende, patrick süskind, philippe djian, marlo morgan, milan kundera, dominique sigaud, tippi degre..

lachen: peanuts, michael mittermeier, calvin & hobbes, simpsons, friends, ally mc beal

"Du bist Steffi. Was immer das ist."

"Oder ist nur Steffi nicht von diesem Planeten?"

"Aber vielleicht hat Steffi auch Angst, daß die Menschen sie irgendwann durchschauen."

"Steffi ist Steffi ist Steffi." Wolfgang M.

<< zurück

 
 
  atempausen.de